Ein nicht identifizierter Bewunderer der Royals hat die Kontrolle über die Website der Lifestyle-Marke von Meghan Markle übernommen und eine Nachricht für Kate Middleton hinterlassen. Die britische Domain, die mit American Riviera Orchard verbunden ist und auf „.uk“ endet, leitet die Besucher zu einer wohltätigen Lebensmittelbank.

Die Botschaft auf der Homepage lautet: „Vergebung. Erlaubnis. Bitte erwägen Sie eine Spende an den Trussell Trust“. Wenn sich die Nutzer für eine Spende entscheiden, werden sie auf eine Spendenseite weitergeleitet.

Die Spendenkampagne, die vom Trussell Trust auf der JustGiving-Website geführt wird, scheint authentisch zu sein. Auf dem Profil des Trusts auf der Plattform heißt es: „Wir setzen uns dafür ein, die Notwendigkeit von Lebensmittelbanken in Großbritannien zu beseitigen“.

Die Person, die hinter der Übernahme der Website steckt, bleibtzwar unbekannt, aber in der Beschreibung der Spendensammlung wird erklärt, dass sie nicht von Meghan Markle inszeniert wurde, und es wird die Hoffnung geäußert, dass die Herzogin nichts dagegen hat.

Unterstützung für Prinzessin Catherine inmitten von Gesundheitsproblemen

Die Verehrer der Royals sprachen der Prinzessin von Wales mit der Nachricht „Gedanken mit Catherine“ ebenfalls ihre Unterstützung aus. Diese Geste folgt unmittelbar auf Kate Middletons öffentliche Bekanntgabe ihrer Krebsdiagnose in einem kürzlich veröffentlichten Video, in dem sie offen über ihre laufenden Behandlungen sprach.

Es scheint, dass Kates Unterstützer positiv auf diese Aktion reagiert haben, denn die Spendenaktion hat bereits 55 % des Ziels von 1.245 Dollar erreicht.

Zahlreiche Unterstützer drückten auf der Spendenseite ihre Dankbarkeit aus und lobten die anonyme Person dafür, dass sie die Domäne für einen wohltätigen Zweck umgewidmet hat. Eine Unterstützerin, die sich als Lisa ausgab, hinterließ eine Nachricht mit den Worten: „Ich wünsche Prinzessin Catherine und König Charles eine schnelle Genesung. Vielen Dank an die Person, die diese Domain erworben hat, um den Bedürftigen wirklich zu helfen, anstatt Hilfe nur vorzutäuschen, um Profit zu machen.

Eine andere Unterstützerin, Mrs. Mac, teilte ihre Meinung: „Hut ab vor der Person, die hinter dieser Initiative steht. Nimm das, Markle! Ich sende herzliche Wünsche an Prinzessin Catherine und König Charles“. Außerdem drückte ein Bewunderer aus Kensington seine Unterstützung aus: „Wir wünschen Prinzessin Catherine eine schnelle Genesung – Sie werden von unserer Nation sehr geschätzt. Unsere Herzen sind bei Ihnen, William, Ihren Kindern und der königlichen Familie in dieser Zeit“.